Qi Gong

Qi Gong bedeutet schlichtweg Energiearbeit und ist ein in sich vollständiges Übungssystem. Im Wu Stil Tai Chi Chuan bildet es die Basis und entwickelt die Qualitäten die notwendig sind, um inneres Tai Chi zu üben. Lockerheit, Flexibilität, Entspannung und eine tiefe Atmung, sind die fundamentalsten dieser Eigenschaften. Qi Gong besteht aus einzelnen Übungen die durch Wiederholung immer weiter vertieft und verinnerlicht werden, der Effekt auf Gesundheit und Wohlbefinden ist unmittelbar spürbar. Die Übungen sind schlicht aber sehr effektiv, der Zeitaufwand zum Üben sehr gering. Es ist leichter zugänglich als Tai Chi Chuan und stellt für Anfänger einen guten Einstieg in die Welt der Energiearbeit dar. Wer also Qi Gong in einer entspannten Atmosphäre erlernen und üben will, ist in der Schule WU TAI CHI AUSTRIA an der richtigen Adresse!

Hier 3 Videoclips die ein paar Qi Gong Übungen des Wu Stiles zeigen: