Tai Chi und Qi Gong im Prater Wien, entspannter Übungstag am 13.5.18

tai-chi-und-qi-gong-im-prater-wien-entspannter-c3bcbungstag-am-13-5-18.jpg

Die Wettervorhersage für Sonntag (26 Grad mit viel Sonne), ist perfekt und bedeutet Wu Tai Chi Wien im Prater! Auch diesen Sonntag seid ihr herzlich eingeladen, mit uns Tai Chi und Qi Gong im Prater zu üben. Die Kombination von Tai Chi/Qi Gong mit viel frischer Luft und netten Leuten die Freude an der Bewegung haben, ist einfach genial und bietet eine perfekte Gelegenheit, mal wieder so richtig Energie zu tanken. Die Übungen dehnen und lockern den Körper gründlich, die Atmung wird ruhig und tief. Die natürliche Umgebung hilft zu loszulassen, es stellt sich sehr bald eine tiefgreifende Entspannung ein. Die Übungseinheiten im Freien bieten auch eine gute Gelegenheit, Wu Stil Tai Chi und Qi Gong kennen zulernen, es sind keine Vorkenntnisse nötig! Zusätzlich zu den positiven Wirkungen der Übungen, kommt die entspannende und heilende Wirkung der Natur!

Natur und Meditation lernen

Positiver Effekt durch wissenschaftliche Studien belegt

Der Effekt den die Natur auf unser gesamtes Wesen hat, ist keine Phantasie von realitätsfernen Träumern, sondern inzwischen auch wissenschaftlich belegt. In Japan wurde eine Versuchsreihe mit 100 Personen durchgeführt und genau dokumentiert. Es wurden die Blutwerte der Versuchspersonen vor und nach einem 1-stündigen Waldspaziergang gemessen, mit erstaunlichen Ergebnissen. Die Blutwerte der Probanden verbesserten sich signifikant, der Blutdruck ist erheblich gesunken. Die Menge der Stresshormone verringerte sich deutlich, während die ausgeschütteten Glückshormone deutlich erhöht waren. Das Immunsystem erhielt einen Energieschub die Anzahl der Krebs-Fresszellen, stieg signifikant. Das Sogenannte „Forest-bathing“ wird daher in Japan als therapeutische Maßnahme eingesetzt, Nebenwirkungen absolut ausgeschlossen!

Ruhe und Kraft durch meditation in Bewegung

Spürbarer Effekt

Diese Wirkung auf den Menschen ist eigentlich sehr logisch, bedenkt man das wir von dieser kommen. Die Zeitspanne die wir als zivilisierte Wesen teilweise weit von unserem Ursprung entfernt leben, ist gemessen an der vorangegangenen Zeitspanne am Puls der Natur sehr gering. So weckt der Kontakt mit der Natur Ur-Energien und löst eine Vielzahl positiver Effekte aus. Dies wirkt auch fördernd auf die Qualität und Quantität der Übungseinheiten im Freien. Meine Schüler stellen immer wieder fest, das ihre Konzentrationsfähigkeit stark erhöht ist. Viele üben auch noch nach zwei Stunden motiviert weiter und sind enttäuscht wenn die Einheit ihrem Ende zugeht!

 Energie tanken und entspannne mit Tai Chi in Wien

Einfach Vorbeikommen und mitmachen!

Wenn du also mit uns üben willst komm doch vorbei, es ist keine Anmeldung notwendig!

Wann: 13.5.18, 10.00h

Wo: Vor der Imbiss Hütte „Zur Kernigen“, Rotundenallee 15, 1020 Wien

Tai Chi und Qi Gong im Prater, Treffpunkt

Kosten: 10€

Für Schüler der Wu Tai Chi Akademie Wien sind die Übungs-Sonntage kostenlos.

Bitte pünktlich um 10.00h am Treffpunkt sein, wir gehen dann zu unserem wenige Meter entfernten Übungsplatz gegenüber von dieser Adresse:

Tai Chi im Prater Adresse

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s